Uncle Bens Express

“ 5.000 trnd-Partner bereiten mit Uncle Ben’s Express-Reis blitzschnell leckere Reisgerichte für Freunde, Familie und Kollegen zu. “ #trnd.com

Und es ist wieder so weit, auch ich gehöre einmal mehr zu den Testern eines Trnd-Projektes.
Wie ihr aus der Überschrift entnehmen könnt geht es um die Uncle Ben’s Express Reissorten.

Bei vielen Gerichten müssen neben dem eigentlich zu kochenden Gericht noch Beilagen zubereitet und gekocht werden. Uncle Ben’s nimmt einem hierbei einige wertvolle Minuten Arbeitszeit ab.

Der Reis kommt aus der Tüte und kann schnell und punktgenau in der Mikrowelle zubereitet werden und dies in 2 Minuten.

In Zukunft wird kein zu früh gekochter und dadurch kalter Reis mehr serviert. Auch zu bissfester Reis gehört der Vergangenheit an. Wasser was beim Reiskochen überkocht oder Reis der im Topf anbrennt weil das Kochwasser komplett verbraucht wurde gehören der Vergangenheit an.

So bleibt mehr Zeit um sich auf das Fleisch, die Beilagen, die Sauce oder halt auf den Rest des Gerichtes zu Konzentrieren. Mit Uncle Bens ist der Reis zum richtigen Zeitpunkt gar und warm. 

Danke Uncle Ben’s für euren ExpressReis mit den neuen Spannenden Sorten, die nicht nur unserer Familie sondern auch unseren Freunden sehr gut geschmeckt haben (die natürlich auch noch 2 Packungen für private Kochabende mitbekommen haben – so wünscht es sich das Trendprojekt und schließlich wurde auch genug Reis geliefert ;D)

mde_soft
dav_soft

Warsteiner Herb – das herbe Bier.

Wir hatten Mal wieder die Möglichkeit bei einem Trnd Projekt teilzunehmen.

Diesmal gab es passend zu den sommerlichen Temperaturen eine Kasten Warsteiner Herb.

Geschmacklich ist es wirklich gut, obwohl es den Namen „Herb“ trägt empfinden wir es nicht zu würzig. Gut gekühlt, ein Bier auf gutem Niveau. Persönlich würde ich es in der Nähe von Becks eingruppieren (nur etwas kräftiger) Warsteiner hat mit dieser Sorte aus unserer Sicht alles Richtig gemacht.

In diesem Sinne Prost!

Warsteiner Herb
ui

Die Zeit sie geht ….

Der Produkttest neigt sich dem Ende zu,

wie ist nun das Resumé des TRND.Produkttest?
Mein Augenmerk lag primär auf der Gear Fit – welche wie geschrieben leider durch die NEO ersetzt wurde.

Die Fit ist , nach meiner Meinung, die Einzige Uhr die sich vom Marktsegment durch ihre Form abhebt.
Die Gear2 oder Gear 2 Neo unterscheiden sich von den anderen Marktmitstreitern durch ehr unnötige Features wie Infrarotsensor und Kamera.
Dies ist natürlich nur meine Meinung , aber hat schon mal jemanbd versucht auf einem 3×3 cm Bildschrim einen TV Kanal zu wechseln,
ganz geschweige denn davon das erst umständlich die App gestartet werden muss – der griff zur Fernbedienung geht inkl. suchen der selbigen deutlich schneller.

Das größte Manko ist die Akkulaufzeit.
Ich darf mein S4 (mit dem die Neo gekoppelt war) jeden Abend laden.
Mit der Gear Neo darf noch ein weiteres Ladekabel an den Nachttisch gelegt werden, da auch diese alle 24 Stunden mit Strom versorgt werden will, sonst erreicht Sie nicht mehr die Mitte des nächsten Tages.

Positiv anzumerken ist, dass es wirklich sinnvolle Funktionen gibt wie z.B. Musik abspielen (beim Joggen), Puls messen, Telefonieren (auch wenn es sehr befremdlich auf die Umgebung wirkt – vor allem sollen und wollen sicher nicht alle zuhören ;D)

Es muss wohl jeder für sich selber entscheiden aber ich würde mir die aktuelle Uhr nicht kaufen. Jedoch muss ich anmerken das ich die Zeit mit ihr genossen habe und es toll war dieses moderne Technikgadget zu testen.
Was fehlt nun damit ich sie Kaufe?

Deutlich längere Akkulaufzeit
GPS Sensor für genaues Tracking

StrongmenGear

Am 10. Mai um 13:00 Uhr war es soweit,
der Strongmenrun 2014 ist gestartet.
Unter totaler Missachtung jeglicher Pflege wurde die Gear Neo durch Abhänge, Matsch, Wasser und Stromschlaganlagen befördert.

Strongmen 2014 (c) by Strongmenrun.de

Der Schrittzähler brachte auf eine Strecke von 24km 1,5 km Abweichung.
Der Pulszähler funktionierte je nach Schlammzustand am Handgelenk mal mehr mal weniger genau.

Trotz diverser Rutschpartien und Schlammbäder sieht das Gorillaglasdisplay noch aus wie geleckt,
lediglich der Metalverschluss hat ein paar leichte Kratzer.

Fazit : Strongmen bestanden und daher Extremsporttauglich.

Samsung! jetzt unbedingt Akkulaufzeit wesentlich verbessern und GPS nachrüsten und sobald das neue Produkt fertig ist, mir bitte für den Dauertest zur Verfügung stellen.

Die Gear Neo Part 2

20140504_215436
Ich wurde gefragt wie die Gear Neo verbessert werden kann.

Fangen wir beim Positiven an,
der Verschluss erweist sich als sehr stabil und einfach zu öffnen und zu schließen ohne das die Uhr unbeabsichtigt vom Handgelenk fällt.

Das Display ist beim Tageslicht ablesbar, jedoch Reflektiert es schon sehr stark. Dies führt unter hellen Tageslichtbedingungen dazu das der eigentliche Funktionszweck der Uhr teilweise nicht mehr gegeben ist.

Der Empfang in Verbindung mit meinem S4 beträgt deutlich über 10 Meter (Handy auf Tisch liegen lassen und aus der Wohnung gelaufen). Die Gear Neo Part 2 weiterlesen

Die Gear 2 Neo

Wir kommen nun zur Gear Neo,

20140502_19443020140504_174249

Die Farbe ist Grau, Mausgrau könnte mann wohl besser sagen.
Der Bildschirm ist umrahmt von einem gebürsteten glänzenden Metalrahmen  der sich unter kratzfesten „Glas“ befindet was natürlich mit einem 10 Cent Stück und der Spitze einer Zange getestet wurde.

Das Armband wird mit einem sehr stabil wirkenden Verschluss geschlossen der sich wohl auf jeden beliebigen Fesselumfang einstellen lässt .
Das Armband verströmt keinen billigen Plastikgeruch, was schon einmal Positiv ist. Jedoch wirkt es abgesehen vom verschluss sehr schlicht. Eine Leder variante würde den erheblichen Preis der Uhr mehr rechtfertigen.

Entgegen der Erwartung muss ich feststellen das die Uhr nicht wirklich als Sportgerät einsetzbar ist.

Die Gear 2 Neo weiterlesen

Lieferung ist eingetroffen

Die Lieferung ist heute eingetroffen und konnte am Abend geöffnet werden.

20140504_17424920140504_174415

 

20140504_174415

Nachdem ich als Marktforschungsuntersuchungstester durch ein schier nicht enden wollenden Haufen an Gummibärchen und Kugelschreibern gegraben habe konnte ich wie angekündigt das S5 und Gear 2 Neo finden.

Ich muss zugeben das Galaxy S5 habe ich nur der Form halber eingeschaltet und getestet.

Kurzes Statement :
Es ist im Vergleich zu meinem S4 an allen Seiten etwa 2mm breiter.
Die Verarbeitung wirkt auf mich feiner und edler als noch bei dem S4.
Die Oberfläche der Rückseite fühlt sich wertiger an wenn es in der Hand liegt. jedoch rutscht es noch immer von einem Angewinkelten Uni-Vorlesungstisch.

Immer wieder wird die Induktive Ladefunktion beschrieben, leider hat es Samsung nicht einmal im Marktforschungstest geschafft die  passende Ladeschalt inklusive Ladegerät beizulegen.

Projekt: Samsung GALAXY S5 + Gear 2 / Gear Fit

samsung_startpaket
Hallo trnd-Partner Thomas,

herzlichen Glückwunsch! Du bist dabei und hast es ins Team
Deiner Wahl geschafft. 

*Willkommen in der Aktionsphase*
Um sicherzustellen, damit beim Versand alles glatt läuft,
werden die Geräte nach den Osterfeiertagen versendet. Du
kannst sie also schon ganz bald in Empfang nehmen und
fleißig loslegen. Fairerweise wollen wir Dich natürlich
noch vor den Feiertagen darüber informieren, denn
Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude.